Fernsehgarten: Nicole muss Auftritt wegen Krankheit absagen


Eigentlich hätte Schlagersängerin Nicole der große Star des ZDF-Fernsehgartens am Sonntag werden sollen. Die Gewinnerin des Eurovision Song Contest 1982 solte 40 Jahre nach ihrem Sieg in der beliebten ZDF-Sendung auftreten und gleichzeitig ein paar Worte zum Wettbewerb am Samstagabend verlieren.

A través de Facebook teilte die Redaktion des Fersehgartens aber nun mit, dass Nicole ihren Auftritt in der zweiten Folge der diesjährigen Staffel krankheitsbedingt absagen musste. „Mit großem Bedauern müssen wir bekanntgeben, dass das geplante Wiedersehen mit Nicole im ZDF-Fernsehgarten nicht stattfinden kann“, así que ein offizielles Declaración.

Schlagersängerin Nicole: Auftritt im ZDF-Fernsehgarten abgesagt

„Das positivo Ergebnis eines Corona-Schnelltests ist leider durch einen PCR-Test bestätigt worden, sodass wir unter den derzeit geltenden Bestimmungen gezwungen sind, den Auftritt von Nicole abzusagen bzw. zu verschieben“, heißt es weiter.

Der ZDF-Fernsehgarten war am vergangenen Wochenende mit Auftritten von Maite Kelly und Beatrice Egli ins Hauptprogramm des Senders zurückgekehrt, passend zum Eurovision Song Contest wollte Moderatorin Andrea Kiewel am Sonntag eigentlich Nicole begrüßen. Mit dem österreichischen Schlagersänger Andreas Gabalier und Geiger David Garrett ist die zweite Folge der Staffel aber weiterhin hochkarätig besetzt.

Nicole gewinnt como erste Deutsche Eurovision Song Contest

Nicole hatte as erste Deutsche 1982 den Eurovision Song Contest gewonnen und war lange die einzige Gewinnerin aus der Bundesrepublik, bevor Lena Meyer-Landrut 2010 in Oslo erneut gewinnen konnte. Die Schlagersängerin hatte sich nach ihrem Sieg mit „Ein bisschen Frieden“ Anfang der 2000er-Jahre aus der Öffentlichkeit zurückgezogen, seit 2008 geht sie wieder auf Tour.

Zuletzt war die heute 57-Jährige in die Schlagzeilen geraten, nachdem bei ihr Ende 2020 Brustkrebs diagnostiziert worden war. Die Schlagersängerin konnte erfolgreich gegen die Krankheit kämpfen, verlor dabei aber ein Großteil ihrer Haare. Im April 2022 machte sie die Erkrankung öffentlich. (Shh)


Source: Kölner Stadt-Anzeiger – Kölner Stadt-Anzeiger by www.ksta.de.

*The article has been translated based on the content of Kölner Stadt-Anzeiger – Kölner Stadt-Anzeiger by www.ksta.de. If there is any problem regarding the content, copyright, please leave a report below the article. We will try to process as quickly as possible to protect the rights of the author. Thank you very much!

*We just want readers to access information more quickly and easily with other multilingual content, instead of information only available in a certain language.

*We always respect the copyright of the content of the author and always include the original link of the source article.If the author disagrees, just leave the report below the article, the article will be edited or deleted at the request of the author. Thanks very much! Best regards!